Home » Archive

Artikel-Archiv vom Juli 2014

Immobilien »

[28 Jul 2014 | Keine Kommentare | 8 views]
Immobilienfonds steigen in der Gunst der Anleger

Immobilien gelten seit langer Zeit als wertbeständige und kapitalmarktunabhängige Kapitalanlage – nicht nur zur eigenen Absicherung im Alter, sondern auch als zusätzlicher Sicherheitsschutz im Rahmen einer risikoaversen Gesamtanlagestrategie. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen wie derzeit fehlen zudem Anlagealternativen – so bringen Anlagen mit vergleichbarer Sicherheit kaum Rendite. Immobilien erfreuen sich deshalb schon seit Längerem einer großen Beliebtheit. Mit Immobilienfonds können Anleger ihr Kapital dabei auf mehrere Immobilien verteilen und so das Risiko noch weitere reduzieren. Doch die Anlage hat auch Schattenseiten: So gerieten Immobilienfonds vor nicht allzu langer Zeit in …

Fonds »

[21 Jul 2014 | Keine Kommentare | 17 views]
Geldanlage ab 25 Euro im Monat mit Fonds

Sparer, die nach Alternativen suchen, haben die Möglichkeit über Fonds in den Aktienmarkt einzusteigen. Auf diese Art lassen sich Strategien umsetzen, die mit dem Kauf von einzelnen Aktien nicht möglich sind.
Der Fonds sammelt Geld von Anlegern ein, die in den Fonds investieren wollen. Das im Fonds gesammelte Kapital ist wie Sondervermögen. Es gehört nicht der Fondsgesellschaft und auch nicht der Bank, bei der das Wertpapierdepot geführt wird. Damit ist bei einem Fondsinvestment für die Anleger eine hohe Sicherheit garantiert. Dieses Sondervermögen ist im Fall einer Insolvenz vor jeglichem Zugriff durch …

Fonds »

[16 Jul 2014 | Keine Kommentare | 13 views]
Anlegerverhalten zweites Quartal 2014

Obwohl am Markt ein extrem niedriges Zinsniveau herrscht, denken erstaunlich wenige Anleger darüber nach, ihr Anlageverhalten zu verändern, um so ggf. die Rendite zu verbessern. Eine vom Fondsemittenten Union Investment beauftragte Studie über das Forsa-Institut zum Anlegerverhalten (wird alle Vierteljahre erstellt) ergab, dass circa 69 Prozent der Befragten trotz der ungewöhnlich niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt nicht über eine Änderung der bestehenden Geldanlage nachdenken. Die Ergebnisse stammen aus einer repräsentativen Befragung durch deutsche Finanzfachleute in Privathaushalten. Gerade herkömmliche Geldanlageprodukte wie Sparbücher, Tagesgeld oder Geldsparpläne werfen derzeit kaum noch Rendite ab – …

Fonds »

[9 Jul 2014 | Keine Kommentare | 11 views]
Türkei-Fonds vor Ausbruch?

In 2013 gab es für Inhaber von Fondsanteilen mit Schwerpunkt Türkei kaum Anlass zur Freude. Der Großteil der Türkei-Fonds rutsche deutlich ins Minus. Im laufenden Jahr 2014 hat sich diese Entwicklung bereits wieder etwas relativiert – so stehen Türkei-Fonds aktuell auf den Spitzenplätzen der bisherigen Entwicklung. Damit wird bereits deutlich, dass risikoscheue Anleger oder Anleger, die eine Abneigung vor größeren Schwankungen haben, besser nicht in Türkei-Fonds investieren sollten. Doch wie sieht die weitere Entwicklung aus und eignen sich die Fonds gegebenenfalls als Beimischung zur Diversifizierung? Dazu sollte der Interessent einen …