Home » Archive

Artikel zum Thema Aktuelles

Aktuelles »

[12 Nov 2015 | Keine Kommentare | 11 views]
Flüchtlingssituation in Deutschland: Können Wohnungen einfach beschlagnahmt werden?

Langsam werden die Temperaturen in Deutschland kälter und die Unterbringungssituation für ankommende Flüchtlinge verschärft sich. Die Städte und Gemeinden sind auf der Suche nach Möglichkeiten, die Menschen in wintergeeignete Quartiere einziehen lassen zu können. In den Medien wurde bereits von beschlagnahmten Wohnungen und sogar von gekündigten Mietern berichtet. Welche gesetzlichen Regelungen bestehen hierzu eigentlich und wieweit kann die öffentliche Hand gehen, um geeigneten Wohnraum für Flüchtlinge zu beschaffen?
Unterbringungsmöglichkeiten sind begrenzt
Die derzeit bereitgestellten Unterkünfte sind weitgehend an der Kapazitätsgrenze angelangt. Turnhallen und Verwaltungsgebäude sind fast vollständig ausgelastet, Zeltstädte sind oftmals nicht …

Aktuelles »

[19 Mrz 2015 | Keine Kommentare | 31 views]
Sparquoten-Schätzung 2014 für ausgewählte Länder: Deutschland relativ weit oben

Eine OECD-Schätzung für die internationalen Sparquoten 2014 offenbart, dass Deutschland trotz rückläufigen Sparverhaltens international noch immer vergleichsweise weit oben rangiert. Die Sparquote drückt aus, wie viel Prozent des verfügbaren Einkommens der privaten Haushalte auf die hohe Kante gelegt werden. Die Sparquote ist daher auch Indikator für die Zukunftserwartungen der Bürger des jeweiligen Landes, da in Abhängigkeit von wirtschaftlicher Entwicklung und Zinsniveau entsprechend mehr oder weniger für die Zukunft gespart wird.
In der aktuellen Statistik rangiert die Schweiz dabei mit 17,1 Prozent vor Schweden mit 15,9 und Deutschland mit 9,2 Prozent. Unsere …

Aktuelles, Pressemitteilung »

[16 Feb 2015 | Keine Kommentare | 14 views]
Bewerbung für Olympia 2024

Immobilienexperte Andreas Schrobback unterstützt Olympiabewerbung Berlins für 2024
Der Berliner Unternehmer Andreas Schrobback ist ein seit vielen Jahren erfolgreich tätiger und damit anerkannter Experte für Immobilien und Denkmalsanierung. Mit einem Umsatz im zweistelligen Millionenbereich auf dem Immobilienmarkt weiß er, was einen Standort für Investoren attraktiv macht und damit Kapital anzieht. Die Bewerbung Berlins für die Austragung der Olympischen Spiele 2024 ist laut Andreas Schrobback nicht nur die Chance der deutschen Hauptstadt auf ein sportliches Großereignis, sondern bringt der Stadt im Falle eines Zuschlags einen hohen Attraktivitätsschub und einen wirtschaftlichen Aufschwung. Branchen …

Aktuelles, Pressemitteilung »

[3 Nov 2014 | Keine Kommentare | 9 views]
Städte und Regionen konkurrieren um Investoren

Region Leipzig innovationsstark
Im Oktober präsentierten sich die bedeutenden Wirtschaftsregionen in München auf der größten Standortmesse Deutschlands, der Expo Real. Die Bundeshauptstadt warb mit dem größten Stand der Messe. Jedoch war die lähmende Liegenschaftspolitik des Berliner Finanzsenators nicht geeignet, Investoren anzuziehen. Dynamische Regionen wie Köln, München oder auch Leipzig überzeugten dafür umso mehr mit einem verwaltungsfreundlichen und innovativen Profil.
Am München-Stand wurde in Podiumsdiskussionen über Themen wie die Bürgerbeteiligung bei geplanten Bauprojekten oder Umstrukturierungsprojekte vor Ort gesprochen. Letztere sollen neue Stadtquartiere in der bayerischen Landeshauptstadt schaffen. Am Gemeinschaftsstand „Metropolregion Köln Bonn“ präsentierten …

Aktuelles »

[14 Aug 2014 | Keine Kommentare | 20 views]
Aufklärungspflicht über Provisionsanteile bei Banken

Seit Anfang August 2014 müssen Kreditinstitute ihre Kunden ungefragt über die Provisionen bei vermittelten Anlagegeschäften aufklären – was bedeutet diese neue Regelung für den Bankkunden?
Bekannt war seit jeher, dass Kreditinstitute Provisionen von dem Emittenten erhielten, wenn z.B. Kapitalanlageprodukte oder Versicherungsverträge erfolgreich vermittelt wurden. Die in der Werbung angepriesene, kostenlose Beratung gab und gibt es nicht wirklich: Werden gültige Verträge mit den Kunden geschlossen, zahlt der Anbieter an den Vermittler eine Provision. Für den Vermittler hingegen bedeutet dies, dass insbesondere die Anbieter mit hohen Provisionssätzen oder Boni bei mehreren Verträgen beim …

Aktuelles, Fonds »

[10 Jun 2014 | Keine Kommentare | 16 views]
Fonds: In unruhigen Zeiten internationales Gewicht erhöhen

(Berlin, den 10.06.2014) Die aktuelle Lage am Euro-Anleihenmarkt ist turbulent und wird weiter unruhig bleiben. Deshalb rät die niederländische Fondsgesellschaft Kempen nun dazu, das internationale Gewicht der Fonds zu erhöhen. Empfehlenswert sind Indexfonds, die den Markt nicht einfach blind nachkaufen.

Deflationäre Anzeichen wurden aus dem Markt gedrängt
Anleger, die auf festverzinsliche Wertpapiere setzen, müssen sich in Zukunft auf Turbulenzen einstellen, erklärt der Fachmann William de Vries. Die Aussichten seien angesichts geringer Renditeniveaus nicht gut – und noch schlechter, falls die Zinsen erneut steigen sollten. Obwohl der Großteil der Investoren schon in diesem …

Aktuelles »

[25 Nov 2013 | Keine Kommentare | 32 views]
China: Wertpapieranlage im Reich der Mitte hat Spielcasino-Charakter

(Berlin, 25.11.2013) In China leben über 1,3 Milliarden Menschen und es gibt viele große Firmen mit weltwirtschaftlicher Bedeutung im Land. Trotz der zuletzt durchgeführten Wirtschaftsreformen scheint jedoch der Weg aus der Autokratie in Richtung Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit noch weit zu sein. Die wirtschaftlichen und rechtlichen Belange unterliegen in letzter Instanz der Regierung, welche über Wohl und Schicksal der riesigen Bevölkerung entscheidet. Die Einkommen einer wirtschaftlichen Elite sind gesichert und werden nicht aus der Hand gegeben. Das in den letzten Jahren auf dem Rücken der Bevölkerung entstandene Wirtschaftswachstum führt zu einer …