Home » Archive

Artikel zum Thema Geldanlage

Geldanlage »

[25 Feb 2016 | Keine Kommentare | 60 views]
OneCoin – der Nachfolger von Bitcoin eröffnet hohe Chancen für Anleger

Im Jahre 2008 startete die später sehr erfolgreiche Online-Währung Bitcoin – damals von vielen belächelt und mit kaum Chancen als wirklich nutzbares Zahlungsmittel im Onlinehandel verbunden. Doch die Realität verlief anders: Investoren der 1. Stunde konnten in der Spitze aus 0,10 Cent etwa 1.000 Dollar machen. Trotzdem gab es auch bei Bitcoin noch Freiräume für eine Verbesserung. Vor kurzem nun kam OneCoin auf – sozusagen die nächste Generation der Kryptowährungen. Die Chancen für Anleger, die sich mit unterschiedlichen Paketen beteiligen können, scheinen gigantisch. Fachleute sehen ein möglicherweise großes Potenzial und …

Geldanlage »

[8 Okt 2015 | Keine Kommentare | 7 views]
Andreas Schrobback fordert: „Stoppt die schleichende Enteignung“!

Die Deutschen Sparer besitzen rund 2 Billionen Euro an Einlagen auf Konten in Deutschland – doch nicht alle wissen, dass sie eigentlich einer „schleichenden Enteignung“ unterliegen. So sind die derzeit erzielbaren Zinsen auf Spareinlagen niedriger als die Inflationsrate – das bedeutet, dass das auf dem Konto liegende Geld (inklusive der Mini-Verzinsung) im Laufe der Zeit immer weniger wert ist. Dieser Kaufkraftverlust kommt einer Enteignung gleich – diese fällt sogar noch höher aus, wenn man die im Umlauf befindliche Geldmenge und die damit zusammenhängende Entwertung berücksichtigt. Diese Geldmenge ist allein in …

Geldanlage »

[3 Feb 2014 | Keine Kommentare | 30 views]
Wie sicher sind Anlagen in die erneuerbaren Energien?

Die Kapitalanlage in erneuerbare Energien
(Berlin, 03.02.2014) Aktuell erfahren Kapitalanlagen in erneuerbare Energien (z. B. in Windkraftanlagen oder Solarparks) und deren Sicherheit und Renditeaussichten eine sehr große Beachtung in der Bevölkerung. In Zeiten niedriger Kapitalmarktzinsen und Guthabenverzinsungen, welche sich zum Teil nicht einmal auf dem Niveau der Teuerungsrate bewegen, suchen die Menschen nach möglichen Alternativen für ihr Kapital. Zu großen Diskussionen und viel Erklärungsbedarf führen dabei die oft scheinbar sehr attraktiven Versprechungen einiger Anbieter, so wie im derzeit sehr stark beachteten Fall des Windkraftunternehmens Prokon. Dieses versprach eine Rendite von 8 …

Geldanlage »

[15 Jan 2013 | Keine Kommentare | 39 views]
Andreas Schrobback stellt Wohn-Riester vor: Einsparung betrug größtenteils zu wenig

(Berlin, 15.01.2013) Mit dem Produkt Wohn-Riester will die Regierung die Altersvorsorge fördern und Immobilienbesitzern finanzielle Vorteile verschaffen. Dadurch könnten Eigentümer künftig ihre Kosten senken.
Die Riester-Verträge waren bislang sehr komplex aufgebaut und dadurch wenig transparent für den Verbraucher. Die Folge war, dass die Altersvorsorge nicht in dem Umfang genutzt wurde, der für viele Kunden einen tatsächlichen Vorteil dargestellt hätte. Daher soll die staatliche Förderung künftig verbessert werden, um Wohn-Riester als eine sinnvolle Form der Altersvorsorge anbieten zu können. Ein wichtiges Thema ist dabei der Verbraucherschutz. Nur wenn die Angebote transparent sind, …