Home » Immobilien

Nachfrage nach Immobilienaktien steigt an

17 Juni 2013 33 views Keine Kommentare
Andreas Schrobback Berlin

Andreas Schrobback Berlin

(Berlin, 17.06.2013) Viele Deutsche möchten in Immobilien investieren. Allerdings ist der eigentliche Kauf einer Immobilie nicht für jeden Anleger geeignet. Und so sind Aktien im Bereich Immobilien für viele Anleger eine gute Alternative und werden von vielen Anlegern stärker nachgefragt.

Das niedrige Zinsniveau sorgte in Deutschland für einen Immobilienboom. So wurden Immobilien wieder als solide und zumindest langfristig renditestarke Anlagemöglichkeit erkannt. Die niedrigen Zinsen sorgten dafür, dass die Finanzierung sehr günstig möglich war.

Die Zinsen sind derzeit immer noch unverändert niedrig, sodass sich immer noch Mieter dazu entscheiden, in eine eigene Immobilie zu investieren. Allerdings sind es nicht nur Mieter, die sich für die Investition in Immobilien entscheiden, sondern ebenso Anleger, die die guten Renditemöglichkeiten sehen.

Aktien in Immobilien als Alternative zum Kauf

Allerdings möchte nicht jeder Anleger direkt eine Immobilie kaufen. Immerhin ist mit einer eigenen Immobilie – ganz egal, ob selbst genutzt oder vermietet – immer auch ein gewisser Aufwand verbunden. Als Alternative eignen sich Immobilienaktien, die sich auch einer nach wie vor hoher Nachfrage erfreuen. Insbesondere die Krise einiger Euroländer ist sicherlich daran beteiligt, dass diese Aktien stärker nachgefragt werden. Allerdings sind es verstärkt Großinvestoren, die vermehrt in Immobilienaktien investieren. Private Kleinanleger reagieren hingegen noch verhalten.

Das hat sicherlich auch damit zu tun, dass Anleger im Bereich offener und geschlossener Immobilienfonds auch Verluste eingefahren haben. Dabei sollte beachtet werden, dass Rückschläge bei der Investition in Immobilienaktionen durchaus vorkommen und diese Anlage – wie auch Immobilien – deshalb nicht unbedingt zur kurzfristigen Geldanlage geeignet sind. Zugleich kann eine breite Streuung und die Einbeziehung ausländischer Immobilienmärkte vor zu hohen Verlusten schützen.

Bild © Tiberius Gracchus – Fotolia.com

Be Sociable, Share!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Kommentar schreiben!

Sie können die folgenden HTML-Tags nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*