Start Blog

AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding kauft weitere 122 Wohnungen in Magdeburg

0

AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding kauft weitere 122 Wohnungen in Magdeburg Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding – ein Projektentwickler, Investor und Bestandshalter aus Berlin – hat, im kurzen Abstand in diesem Monat, bereits das dritte Wohnungsportfolio in Magdeburg erworben. Die Wohnanlagen befinden sich in unmittelbarer Innenstadtnähe im beliebten Stadtteil Stadtfeld West, welcher sich unmittelbar an das Magdeburger Stadtzentrum anschließt. Die anhaltende positive Entwicklung des Standortes begründet sich durch die Innenstadtlage sowie die direkte Nähe zum Universitätsklinikum der Otto-von-Guericke Universität. Bei den Wohnanlagen handelt es sich um fünfgeschossige Mehrfamilienhäuser in Systemelementbauweise, welche 1995 saniert wurden. Auf einer Wohnfläche von ca. 6.500 qm stehen den Mietern 122 Wohnungen mit durchschnittlich 60 qm zur Verfügung. Alle Wohnungen verfügen über einen nachfragegerechten Grundriss sowie einen Balkon. Die Gebäude sind voll unterkellert und es stehen 40 Außenstellplätze zur Verfügung.

Mittelgroße Städte verzeichnen weitere Mietsteigerungen

0

MietsteigerungenEine aktuelle Auswertung des Immobilienportals Immowelt untersuchte die Mietpreisentwicklung von 110 deutschen Mittelstädten. Dabei wurden die Mietpreise der deutschen Städte mit Einwohnerzahlen von 50.000 bis 100.000 Menschen verglichen, was zu folgender Erkenntnis führte: Die Angebotsmieten in insgesamt 91 dieser 110 mittelgroßen Städte stiegen auch im Vergleich zum Vorjahr erneut. Dabei liegen die höchsten Anstiege insbesondere in Nordrhein-Westfalen – insgesamt am teuersten ist Wohnraum jedoch in Baden-Württemberg.

AS UNTERNEHMENSGRUPPE erweitert Bestandsportfolio um 2 Wohnblöcke in Magdeburg

0

AS UNTERNEHMENSGRUPPE erweitert Bestandsportfolio um 2 Wohnblöcke in Magdeburg Berlin|Magdeburg (11.03.2022) – Die AS Unternehmensgruppe Holding – ein Projektentwickler, Investor und Immobilienbestandshalter aus Berlin – hat erneut eine Wohnanlage, bestehend aus zwei Wohnblöcken, in Magdeburg erworben. Bei der Wohnanlage handelt es sich um zwei voll unterkellerte, sechsgeschossige Mehrfamilienhäuser, die 1988 errichtet wurden. Beide Liegenschaften wurden vom Voreigentümer im Jahr 2002 saniert (u. a. bspw. Fassade mit Vollwärmeschutz ausgestattet, Einbau eines innenliegenden Personenaufzugs, Einbau von isolierverglasten Fenstern, Neugestaltung der Hauseingangsbereiche, Malerarbeiten in den Treppenhäusern sowie an Balkonanlagen und Treppengeländern, Erneuerung der Ver- und Entsorgungsleitungen etc.). Insgesamt umfasst die Anlage 30 Wohneinheiten (2,3,4 und 5 Zimmer Wohnungen) mit variierenden Wohnungsgrößen zwischen ca. 44 m² und ca. 85 m². Die aktuellen Mietpreise für den Wohnraum besitzen hier noch deutliches Mietsteigerungspotenzial. Die Mietfläche beträgt ca. 2.300 m². Alle Wohnungen sind hochwertig saniert und verfügen über einen modernen Grundriss mit Balkon. Im öffentlichen Parkraum stehen den Mietern ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Die Wohnanlage befindet sich westlich vom Stadtzentrum, im Stadtteil Neu Olvenstedt. Neu Olvenstedt verfügt über eine eigene Auf- und Abfahrt für die Autobahnen 2 und 14. Auch an den ÖPNV ist dieser Stadtteil optimal angebunden. Der nächste Straßenbahnhaltepunkt befindet sich in direkt der Olvenstedter Chaussee. Das Gebiet rund um das Wohnquartier hat sich zu einer etablierten und abwechslungsreichen Wohnadresse entwickelt. Im Umfeld wurden zahlreiche Rückbau- und Neubauprojekte abgeschlossen und dadurch große, parkähnliche Grünflächen erschlossen, was die Attraktivität des Standortes nachhaltig verbessert hat.

AS UNTERNEHMENSGRUPPE emittiert digitale festverzinsliche Vermögensanlage in Kooperation mit der PlanetHome Investment AG und geht mit dem Projekt „Stadtquartier Ellerbreite“ in Dessau ins Funding

0

AS UNTERNEHMENSGRUPPE emittiert digitale festverzinsliche VermögensanlageBerlin | (10.02.2022) Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding, ein Projektentwickler, Bestandshalter und Wohnungsprivatisierer aus Berlin und Tochtergesellschaften in Leipzig, Magdeburg, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main, freut sich, die Emission des neuen Projekts „Stadtquartier Ellerbreite“, in Zusammenarbeit mit der PlanetHome Investment AG, als digitale Vermögensanlage bekannt zu geben. Bei dem von der AS UNTERNEHEMNSGRUPPE Holding erworbenen Ensemble handelt es sich um ein großes Bestandswohnungsportfolio in der Bauhaus-Stadt Dessau aus dem Jahr 1997, bestehend aus 114 Mietwohneinheiten und 120 Außenstellplätzen, mit einer Gesamtwohnfläche von 7.650 qm auf einem über 6.500 qm großen Grundstück. Die gesamte Anlage ist bereits nach WEG aufgeteilt und wird an Eigennutzer und Kapitalanleger verkauft. Die Wohnungen sind bereits zu 100% durchreserviert. Das gesamte Asset,- und Property-Management verbleibt bei der hauseigenen AS Property Management GmbH der AS UNTERNEHMENSGRUPPE. Das Unternehmen begibt nun eine festverzinsliche Unternehmensbeteiligung in Form eines Nachrangdarlehens mit qualifiziertem Rangrücktritt. Kapitalanleger können sich ab 6% p.a. an dem Projekt beteiligen. Für sie ist besonders der Fundingzeitraum von 24 Monaten äußerst attraktiv. So können auch Anleger in das Projekt investieren, ohne dabei gleich eine eigene Immobilie zu erwerben. „Der Ankauf unterstreicht unsere Wachstumsstrategie in Mitteldeutschland in stabile und infrastrukturell gut angebundene B- und C-Standorte. Mit der Hochschulde Anhalt am Studienort Dessau und Ihren 15 Studiengängen bietet die Stadt nicht nur Studierenden aus der Region einen attraktiven Anlaufpunkt.“ so Andreas Schrobback, Gründer und CEO der AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding. „Für das Wohnungsportfolio sehen wir die Revitalisierung sowie das kurzfristige Heben von Mietpotentialen vor. Im Vordergrund stehen dabei langfristig erzielbare Renditen und Wertsteigerungspotentiale für unsere Käufer und Anleger.“ so Schrobback weiter.

AS UNTERNEHMENSGRUPPE kauft nächstes Wohnungsportfolio in Magdeburg mit knapp 100 Einheiten

0

AS UNTERNEHMENSGRUPPE kauft nächstes Wohnungsportfolio in MagdeburgBerlin/Magdeburg | 26.01.2022 – Die erste Transaktion im neuen Jahr ist erfolgreich abgeschlossen. Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding – ein Projektentwickler, Investor und Bestandshalter aus Berlin – hat ein weiteres größeres Wohnungsportfolio in Magdeburg erworben. Bei der Anlage handelt es sich um fünfgeschossige Mehrfamilienhäuser in Elementbauweise, die um 1975 errichtet wurden. Die Liegenschaften wurden von der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (WOBAU) saniert (Fassade mit Dämmung, Elektrik mit Kabelfernsehen, Fenster, Dach, Hauseingangs- und Wohnungseingangstüren, Neugestaltung der Treppenhäuser und Sanierung der Wohnungen – insbesondere Bäder). Insgesamt umfasst das Wohnungspaket knapp 100 Wohnungen, bestehend aus Appartements sowie 2- und 3-Raum-Wohnungen mit variierenden Wohnungsgrößen zwischen ca. 50 m² und ca. 70 m². Alle Wohnungen verfügen über einen nachfragegerechten Grundriss mit Balkon. Auf dem Grundstück stehen den Mietern 20 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich im öffentlichen Parkraum direkt vor dem Gebäude. Für die Heizungsanlage besteht ein Contracting-Vertrag mit den Stadtwerken Magdeburg. Die Anlage ist bereits nach WEG aufgeteilt.

Die Lage im Stadtteil Cracau zeichnet sich durch ihre Urbanität als beliebte und gefragte Wohn- und Geschäftsadresse aus. Vor allem überzeugt der Standort mit seiner Nähe zu den Elbauen und den zahlreichen Erholungsmöglichkeiten (Elbauenpark, Stadtpark Rothehorn und Herrenkrugpark), sportlichen Einrichtungen (MDCC-Arena) sowie einer sehr guten sozialen Infrastruktur mit Einkauf, – Bildung, – und medizinischen Versorgungsmöglichkeiten. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist mit einer Straßenbahnhaltestelle in wenigen Metern Entfernung gegeben. Mit dem PKW ist die Magdeburger Innenstadt in nur ca. 8 Minuten erreichbar. Kitas und Schulen befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Es gibt Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten und auch Erlebnismöglichkeiten wie die Veranstaltungs- und Konzerthalle GETEC-Arena (ca. 7 Autofahrtminuten vom Objekt entfernt).

Magdeburg, als Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, zählt zu den drei Oberzentren des Bundeslandes und liegt am Schnittpunkt wichtiger Transportwege (Autobahnkreuz A2/A14, Eisenbahnknotenpunkt, Wasserstraßenkreuz). Sie bietet mit ihren Bildungs- und Forschungseinrichtungen wie z. Bsp. der internationalen Otto-von-Guericke-Universität eine optimale Grundlage für die Wirtschaft. Wichtige Branchen des Wirtschaftsstandortes sind der Anlagen- und Maschinenbau, die Logistikbranche, die Gesundheitswirtschaft, die Umwelttechnologie/ Kreislaufwirtschaft sowie die Informations- und Telekommunikationsbranche.

Verkäufer ist eine Wohnungsgesellschaft aus Magdeburg. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der gesamte Transaktionsprozess sowie die technische und kaufmännische Due-Diligence wurden von dem Team der AS UNTERNEHMENSGRUPPE „inhouse“ verantwortet, rechtlich wurde der Käufer von der Kanzlei Bottermann|Khorrami aus Berlin begleitet. „Wir möchten uns ausdrücklich bei Herrn André Bühlig von AENGEVELT Magdeburg für die schnelle, reibungslose, professionelle und vor allem unbürokratische Abwicklung und Vermittlung bedanken.“ so Frank Ziemann, Head of Transaction der AS UNTERNEHMENSGRUPPE.

Die AS Unternehmensgruppe Holding hat als Bestandshalter und Spezialist für Wohnungsprivatisierung ein Portfolio in Mitteldeutschland aufgebaut, das – neben eigenen Sanierungsprojekten – auch den An- und Verkauf bzw. das Halten von Bestandsimmobilien beinhaltet. Im Vordergrund stehen dabei langfristig erzielbare Renditeerwartungen oder attraktive Objektmargen aus der Aufteilung und Weiterveräußerung im Single-Sale an private Käufer und Anleger. So auch beim aktuell erworbenen Ensemble, welches attraktive Wertsteigerungspotentiale und Mietrenditen aufweist und durch die bereits nach WEG vollzogene Teilung eine sehr zügige Vermarktung gewährleistet. „Wir werden daher unsere Ankäufe in Magdeburg, aber auch deutschlandweit, weiter stark ausbauen und freuen uns über entsprechende Angebote.“ Führt Andreas Schrobback, Geschäftsführer und Gründer der AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding, ergänzend weiter aus.

Bild@AdobeStock_filmbildfabrik | AdobeStock_marcus_hofmann

 

ANDREAS SCHROBBACK IN DER DEUTSCHEN PARLAMENTARISCHEN GESELLSCHAFT ZUM SENATOR H.C. ERNANNT

0

ANDREAS SCHROBBACK ZUM SENATOR H.C. ERNANNTDer Immobilienunternehmer Andreas Schrobback ist in der Parlamentarischen Gesellschaft zu Berlin, in Anerkennung seiner Verdienste um den Mittelstand und in Würdigung seiner unternehmerischen Leistung und der daraus erwachsenen Reputation in Wirtschaft und Gesellschaft, zum Senator h.c. ernannt worden. Er ist nun berechtigt den Titel Wirtschaftssenator zu führen.

AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING: MARTIN RÖSER KOMMT ALS HEAD OF PROJECT DEVELOPMENT

0

AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING: MARTIN RÖSER KOMMT ALS HEAD OF PROJECT DEVELOPMENTDie AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding – ein Immobilienprojektentwickler, Investor und Bestandshalter für Wohnimmobilien aus Berlin, mit Tochtergesellschaften in Leipzig, Magdeburg, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main, gibt zum 01.01.2022 den Wechsel von Herrn Martin Röser zur AS UNTERNEHMENSGRUPPE, als Head of Project Development Real Estate, bekannt.