Start Geldanlage AS UNTERNEHMENSGRUPPE emittiert digitale festverzinsliche Vermögensanlage in Kooperation mit der PlanetHome Investment...

AS UNTERNEHMENSGRUPPE emittiert digitale festverzinsliche Vermögensanlage in Kooperation mit der PlanetHome Investment AG und geht mit dem Projekt „Stadtquartier Ellerbreite“ in Dessau ins Funding

254 views
0

AS UNTERNEHMENSGRUPPE emittiert digitale festverzinsliche VermögensanlageBerlin | (10.02.2022) Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding, ein Projektentwickler, Bestandshalter und Wohnungsprivatisierer aus Berlin und Tochtergesellschaften in Leipzig, Magdeburg, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main, freut sich, die Emission des neuen Projekts „Stadtquartier Ellerbreite“, in Zusammenarbeit mit der PlanetHome Investment AG, als digitale Vermögensanlage bekannt zu geben. Bei dem von der AS UNTERNEHEMNSGRUPPE Holding erworbenen Ensemble handelt es sich um ein großes Bestandswohnungsportfolio in der Bauhaus-Stadt Dessau aus dem Jahr 1997, bestehend aus 114 Mietwohneinheiten und 120 Außenstellplätzen, mit einer Gesamtwohnfläche von 7.650 qm auf einem über 6.500 qm großen Grundstück. Die gesamte Anlage ist bereits nach WEG aufgeteilt und wird an Eigennutzer und Kapitalanleger verkauft. Die Wohnungen sind bereits zu 100% durchreserviert. Das gesamte Asset,- und Property-Management verbleibt bei der hauseigenen AS Property Management GmbH der AS UNTERNEHMENSGRUPPE. Das Unternehmen begibt nun eine festverzinsliche Unternehmensbeteiligung in Form eines Nachrangdarlehens mit qualifiziertem Rangrücktritt. Kapitalanleger können sich ab 6% p.a. an dem Projekt beteiligen. Für sie ist besonders der Fundingzeitraum von 24 Monaten äußerst attraktiv. So können auch Anleger in das Projekt investieren, ohne dabei gleich eine eigene Immobilie zu erwerben. „Der Ankauf unterstreicht unsere Wachstumsstrategie in Mitteldeutschland in stabile und infrastrukturell gut angebundene B- und C-Standorte. Mit der Hochschulde Anhalt am Studienort Dessau und Ihren 15 Studiengängen bietet die Stadt nicht nur Studierenden aus der Region einen attraktiven Anlaufpunkt.“ so Andreas Schrobback, Gründer und CEO der AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding. „Für das Wohnungsportfolio sehen wir die Revitalisierung sowie das kurzfristige Heben von Mietpotentialen vor. Im Vordergrund stehen dabei langfristig erzielbare Renditen und Wertsteigerungspotentiale für unsere Käufer und Anleger.“ so Schrobback weiter.

Nikolai von Imhof, Vorstandsvorsitzender der PlanetHome Investment AG, sieht viele gute Gründe für das Engagement in Dessau: „Die Stadt gehört in der Metropolregion Mitteldeutschland zu den vielversprechenden Investitionsstandorten. Die sehr gute infrastrukturelle Anbindung, die stabilen Bevölkerungszahlen sowie die großen Arbeitgeber der Region (wie bspw. die IDT Biologika, das Städtische Klinikum und die Deutsche Bahn, um nur einige zu nennen), stehen für solide Wirtschaftskraft und lassen für Dessau auch zukünftig eine solide Entwicklung erwarten. Die Stadt zählt derzeit nach Angaben des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt gut 80.100 Einwohner. Die Arbeitslosenentwicklung folgt ebenfalls einem positiven Trend. So sank die Arbeitslosenquote zuletzt auf 8,3 Prozent (Stand 2019), und liegt damit sogar vor Halle.“

Die PlanetHome AG betreibt unter anderem eine digitale Investmentplattform für Immobilienprojekte im Internet, welche verschiedene Anlageprodukte zur Zeichnung anbietet und, bei Bedarf, gleichzeitig den Direktvertrieb der Wohnimmobilien umsetzt. Dabei richtet sich das Angebot an jeden interessierten Anleger. Weil auch schon ab kleineren Anlagesummen (ab bspw. 500€) Platzierungen möglich sind, können Privatanleger ihr ganz eigenes Anlageportfolio im Immobiliensegment aufbauen. Die Plattform arbeitet mit führenden Profi-Investoren der Immobilienwirtschaft zusammen und ermöglicht so auch den Zugang zu exklusiven Projektfinanzierungen, die sonst eigentlich nur institutionellen Investoren vorbehalten waren. Diese Anlageform ist damit ideal für Kapitaldiversifikation. Das Anlagerisiko ist dabei vergleichsweise gering. Der Anleger wird durch den gesamten digitalen Crowdinvesting-Prozess begleitet – von der Auswahl der Projekte bis zur kontinuierlichen Information über getätigte Investments. Um eine möglichst große Vielfalt an Finanzierungsobjekten abbilden zu können, arbeiten die Plattformbetreiber mit nationalen und internationalen Projektentwicklern und Bauträgern zusammen. Die Transparenz der vorgestellten Projekte wird durch ständig aktualisierte Informationen über den Projektstatus sowie aktuelle Marktdaten, Reportings und Berichte sichergestellt.

Bild©AS Unternehmensgruppe & PlanetHome