Finanzierung »

[24 Nov 2017 | Ein Kommentar | 171 views]
Ältere Kunden bekommen immer schwieriger Immobilienkredite oder Anschlussfinanzierungen

Eine neue Richtlinie macht es aktuell noch schwieriger für ältere Menschen, einen Immobilienkredit zu bekommen. Nach einem Bericht der Bild geht für viele der Traum vom Eigenheim in gesetzteren Jahren nicht mehr in Erfüllung, weil das Eigenkapital bzw. das Einkommen nicht hoch genug ist. Es ist heutzutage nicht mehr ungewöhnlich, wenn Kreditinstitute teils mit völliger Ablehnung auf Kreditanfragen älterer Menschen reagieren. Diese Thematik wird derzeit in vielen Gesellschaftsschichten sowie in Politik und Wirtschaft heiß diskutiert. Grund für die Aufregung ist die jüngst in nationales Recht umgewandelte EU-Richtlinie über Kreditverträge bei …

Wirtschaft »

[17 Nov 2017 | Keine Kommentare | 2.213 views]
Kapitalanlagefachmann Andreas Schrobback: Einspruch gegen Finanzamtsbescheid kann sich lohnen

Nach einem aktuellen Bericht vom Handelsblatt kann sich bei einem Fehler oder Missverständnis im Steuerbescheid ein Einspruch beim Finanzamt durchaus lohnen. Man sollte sich zügig und bestimmt entsprechend mit einem passenden Einspruchsschreiben an das Finanzamt wehren. Allerdings gibt es einige Dinge zu beachten, meint Andreas Schrobback, Immobilienfachmann und Kapitalanlagespezialist aus Berlin.
Auch das Finanzamt macht Fehler
Niemand ist vor Fehlern sicher – auch nicht das Finanzamt. Wurde ein Sachverhalt nicht oder falsch berücksichtigt, ein Zahlendreher eingebracht oder schlicht etwas übersehen, sollte der Steuerpflichtige nach der Prüfung seines Steuerbescheides Einspruch einlegen. Im Jahr …

Altersvorsorge »

[10 Nov 2017 | Keine Kommentare | 1.418 views]
Rentenniveau wird wohl weiter dramatisch absinken

Nach einem Bericht des Tagesspiegels droht das Rentenniveau in Deutschland auch weiterhin dramatisch abzusinken. Die deutsche Arbeitsministerin Andrea Nahles legte kürzlich erstmalig langfristige Prognosen gemäß Berechnungen durch ihr Ministerium vor. Diese Prognosen gehen von einem Absinken des deutschen Rentenniveaus um mehr als 6 % bis zum Jahr 2045 aus. Somit werden die Diskussionen um diese Thematik vor den Bundestagswahlen im September 2017 erneut angeheizt. Derzeit liegt das Rentenniveau schon bei relativ mageren 47,8 % – in 2045 wird mit einem Niveau von 41,6 % gerechnet. Dieses fortgesetzte Absinken des Rentenniveaus …

Immobilien »

[3 Nov 2017 | Keine Kommentare | 613 views]
Preise auf dem Immobilienmarkt entwickeln sich weiterhin dynamisch

Ein aktueller Artikel von cash-online bescheinigt dem deutschen Immobilienmarkt auch weiterhin ein dynamisches Wachstum. So ist der durch den Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) aktuell ermittelte Immobilienpreisindex für das dritte Quartal 2016 wieder einmal über alle Immobilienbranchen hinweg gestiegen. Insgesamt konnte ein Anstieg von 6,7 % von Juli bis September 2016 im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres festgestellt werden. Hierbei stiegen die Preise für Büroimmobilien um 8,3 %, Mehrfamilienhäuser um 7,1 % und für selbstgenutztes Wohneigentum um 6,4 %. Einzelhandelsimmobilien stiegen dagegen um nur 2,7 %. Betrachtet man den langfristigen …

Wirtschaft »

[20 Okt 2017 | Keine Kommentare | 167 views]
Immobilieninvestor Andreas Schrobback: „Deutschland fehlen energetische Sanierungen in der Breite“

Energie ist ein sehr breit diskutiertes und wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Im Immobilienbereich spielt Energie eine ebenso große Rolle: So macht die Gebäudeenergie einen sehr bedeutenden Teil unseres allgemeinen Energieverbrauchs aus. So fallen etwa 40 % des Energieverbrauchs und ca. 30 % der Treibhausgase in der Atmosphäre zurück auf die Gebäudeenergie. Eine positive (weil sparsame) Energiebilanz für ein Gebäude bedeutet deshalb eine Aufwertung der Immobilie. Zudem ist Energie nicht nur begrenzt, sondern auch teuer. Für Bestands- wie auch für Neu-Immobilien sind laut Verordnung energetische Grenzwerte einzuhalten. Diese Gebäudestandards definieren …

Pressemitteilung »

[13 Okt 2017 | Keine Kommentare | 110 views]
ANDREAS SCHROBBACK, CEO DER AS UNTERNEHMENSGRUPPE IN DEN IHK-BRANCHENAUSSCHUSS BAU- & IMMOBILIENWIRTSCHAFT BERUFEN

Der Berliner Unternehmer Andreas Schrobback wurde von der Vollversammlung der IHK (Industrie- und Handelskammer) zu Berlin in den Branchenausschuss Bau- und Immobilienwirtschaft berufen. Der Einsatz in diesem wichtigen Gremium ist Freude und Verpflichtung zugleich, denn die Ausschüsse spielen eine wesentliche Rolle für die Berliner Wirtschaft. Sie beraten die Vollversammlung sowie das Präsidium und können die unternehmerische Erfahrung zugunsten eines starken Wirtschaftsstandortes einbringen. Die Branchenausschüsse ordnen sich in die regionale Wirtschaftspolitik ein, orientieren sich an den Clustern und wichtigsten Branchen Berlins. Die Positionen gegenüber der Politik können somit überzeugender und mit …

Immobilien »

[6 Okt 2017 | Keine Kommentare | 138 views]
IMMOBILIENUNTERNEHMER UND CEO DER AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING, ANDREAS SCHROBBACK, ZU GAST BEIM IMMOBILIENTAG 2017 DES RDM IN BERLIN

Am 22. September 2017 fand im InterContinental Berlin der RDM Immobilientag 2017 statt. Der Immobilientag ist die wichtigste Veranstaltung des RDM (Ring Deutscher Makler) und ist für alle Immobilieninteressierten und damit verbundene Firmen bzw. Investoren von großem Interesse. Gerade in diesem Jahr – kurz vor der Bundestagswahl 2017 – kam der Veranstaltung eine besondere Bedeutung zu. Das Hauptthema in diesem Jahr war die Digitalisierung im Bereich der Immobilienwirtschaft. Neben einem hochkarätigen und informativen Programm waren viele bedeutende Gäste und Redner anwesend – zusätzlich sorgte eine Fachausstellung für das professionelle Ambiente. …

Immobilien »

[21 Okt 2016 | Keine Kommentare | 114 views]
AS Unternehmensgruppe – Fertigstellung und Übergabe eines weiteren kernsanierten Mehrfamilienhauses in Leipzig

Die AS Unternehmensgruppe gibt die Fertigstellung und die Übergabe des Sanierungsobjekts Bautzmannstraße 24 in Leipzig bekannt. Das komplett sanierte und modernisierte Baudenkmal befindet sich im Leipziger Bülowviertel – allein durch die hervorragende Lage nur ca. 2 km östlich vom Stadtzentrum befindet sich dieses Objekt in einer sehr attraktiven und nachgefragten Wohngegend, die gerade in der jüngsten Vergangenheit eine zunehmende Revitalisierung erlebt hat. Die historische Quartiersstruktur in diesem schönen Leipziger Viertel verleiht dem Umfeld zudem einen ganz besonderen Charme und bietet vielen Familien, Senioren und Arbeitnehmern verschiedenen Alters ein ganz besonderes …

Pressemitteilung »

[11 Okt 2016 | Keine Kommentare | 113 views]
Andreas Schrobback ist sich einig mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel bei der Rolle des Mittelstandes der Wirtschaft

Als Unternehmer setzt sich Andreas Schrobback seit Jahren u. a. als Abgeordneter im Bundesverband für die Immobilienwirtschaft und als parlamentarisches Mitglied im Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft (BVFI) für die Würdigung der Leistungen des Mittelstands bei der wirtschaftlichen Entwicklung Deutschlands ein. „Die deutsche Wirtschaft blickt deutlich optimistischer in die Zukunft als gedacht. Der wichtigste konjunkturelle Frühindikator, der Ifo-Index stieg im August, mit 109,5 Punkten, auf den höchsten Stand seit Mai 2014. Damit ist die Sorge der wirtschaftlichen Folgen des Brexits -zumindest vorerst- vom Tisch.
Auch in der Gemeinschaftsdiagnose der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute verbesserte …